DBU: „Den heute üblichen Umgang mit Düngern grundsätzlich überdenken“ / DBU unterstützt praxisnahe Lösungen

Quelle: Deutsche Bundestiftung Umwelt -> Meldungen |
Seite gelesen: 9 | Heute: 2

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Osnabrück (ots) - "Die nationalen Emissionen von Stickstoffoxiden und Ammoniak müssen dringend gesenkt werden. Der heute übliche Umgang mit organischen Düngern muss grundsätzlich überdacht werden. Ziel muss sein, die unerwünschten Stickstoffverluste ...

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Presseportal.de - Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) - 18.01.2019

Anzeige

Mehr zum Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen