Passend bestellen dank virtueller Kleideranprobe / Durch weniger Rücksendungen im Onlinehandel Umwelt entlasten – DBU fördert mit 445.000 Euro

Quelle: Deutsche Bundestiftung Umwelt -> Meldungen |
Seite gelesen: 6 | Heute: 2

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Kaiserslautern (ots) - Nicht nur zu Weihnachten werden Pullover, Socken und andere Textilien immer öfter online bestellt. Rund 20 Prozent ihrer Kleidung kaufen die Deutschen im Internet. Doch zu Hause passen viele bestellte Kleidungsstücke nicht, ...

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Presseportal.de - Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) - 12.12.2018

Anzeige

Mehr zum Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen