Bundesumweltministerium fördert innovatives Beschichtungsverfahren

Quelle: BMU: Erneuerbare Energien -> Meldungen |
Seite gelesen: 47 | Heute: 2

Die Wieland Gruppe plant am Standort Vöhringen (Bayern) eine Produktionsanlage zur Keramikbeschichtung metallischer Bauteile. Das neue Verfahren setzt Prozesschemikalien sparsamer ein

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 22.01.2018

Anzeige

Mehr zum Thema