„Macher von morgen“ als Rückgrat der zukünftigen Umweltforschung fördern

Quelle: Deutsche Bundestiftung Umwelt -> Meldungen |
Seite gelesen: 3 | Heute: 2

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Osnabrück (ots) - "Der wissenschaftliche Nachwuchs von heute wird morgen unsere Welt gestalten und mit den Konsequenzen unseres Handelns oder Nicht-Handelns umgehen müssen. Qualifizierter, interdisziplinär geprägter und engagierter ...

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Presseportal.de - Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) - 16.06.2017

Anzeige

Mehr zum Thema