Klärschlamm wird als Phosphorquelle immer wichtiger

Quelle: BMU: Erneuerbare Energien -> Meldungen |
Seite gelesen: 35 | Heute: 2

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Verknappung der weltweiten Phosphorvorräte hat der Bundestag eine neue Klärschlammverordnung beschlossen. Sie verpflichtet dazu, mehr als bisher den in Klärschlämmen enthaltenen Phosphoranteil zurückzugewinnen.

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 10.03.2017

Anzeige

Mehr zum Thema