Letzter Schritt getan: Erstes Flächenpaket nun juristisch Eigentum der DBU

Quelle: Deutsche Bundestiftung Umwelt -> Meldungen |
Seite gelesen: 36 | Heute: 2

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Osnabrück (ots) - Auch Westliche Hainleite, Hohe Schrecke und Himmelsgrund vom Bund übertragen - 2.300 Hektar Westliche Hainleite, Hohe Schrecke und Himmelsgrund gehören nicht mehr dem Bund: Mit den notariellen Beurkundungen des ...

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Presseportal.de - Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) - 19.12.2016

Anzeige

Mehr zum Thema