Tiefenlager für radioaktive Abfälle: Deutsche können sich zu Schweizer Standortsuche äußern

Quelle: BMU: Erneuerbare Energien -> Meldungen |
Seite gelesen: 21 | Heute: 2

Im Rahmen der in der Schweiz stattfindenden Suche nach einem Endlagerstandort für radioaktive Abfälle kann auch die deutsche Öffentlichkeit zu den möglichen Standortgebieten Stellung nehmen.

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 23.11.2017

Anzeige

Mehr zum Thema