Schwarzelühr-Sutter: „Die Alpen können Pionierregion für klimaneutrales Wirtschaften und Leben werden“

Quelle: BMU: Erneuerbare Energien -> Meldungen |
Seite gelesen: 86 | Heute: 2

Am 11. Mai ist die internationale Konferenz zum nachhaltigen Wirtschaften im Alpenraum. Fachleute aus den Alpenländern diskutieren dabei, wie die Alpen zu einer Modellregion für Klimaschutz und klimaneutrales wie nachhaltiges Wirtschaften werden kann.

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 11.05.2017

Anzeige

Mehr zum Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen