Neue Förderrunde zu „Kurze Wege für den Klimaschutz“ gestartet

Quelle: BMU: Erneuerbare Energien -> Meldungen |
Seite gelesen: 44 | Heute: 2

Der Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz" geht in die zweite Runde. Mit der Neuauflage fördert das BMUB im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) erneut Projekte mit klimaschonenden Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene.

VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG LESEN:
Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 04.05.2017

Anzeige

Mehr zum Thema